• Kontakt
  • Leichte Sprache
  • Sitemap
  • Impressum
Bundesinitiative
DAHEIM STATT HEIM e.V.
Text groß Text reset Text klein
 
 

Bundessozialgericht: Familienpflegerin kann Selbstständige sein

01.12.2011 - Familienpflegerinnen können ihren Job sowohl als Angestellte als auch in selbstständiger Form ausführen. Das Bundessozialgericht widersprach in seiner Einschätzung der Deutschen Rentenversicherung.  Kassel, Dezember 2011. Im vorliegenden ...

mehr

Pflegekräfte verdienen in Thüringen 6000 Euro pro Jahr weniger als in Bayern

30.11.2011 - In den Sozialberufen ist das Personal mittlerweile sogar in Regionen mit vergleichsweise hoher Arbeitslosigkeit knapp, beispielsweise in Thüringen. Der Grund: Es wandern auch solche jungen Leute ab, die hier Arbeit finden würden. Schließlich ...

mehr

Hannover: Erfolg mit individuellem Fallmanagement

29.11.2011 - Acht Monate lang wurde punktuell in und um Hannover das Fallmanagement für Pflegebedürftige getestet. Die Ergebnisse überzeugten, im kommenden Jahr soll diese 'Steuerung in der Hilfe zur Pflege' flächendeckend in der Region verfügbar sein.  ...

mehr

Eine Stadt denkt um

28.11.2011 - Westerstede hat sich ganz den Ideen von 'Daheim statt Heim' verschrieben. Auch der Bürgermeister macht mit. November 2011. Bisher gibt es nur wenige Städte, in denen die Verantwortlichen sich konsequent dafür einsetzen, das Konzept von ...

mehr

Keine Zivis, keine Freiwilligen: Der Altenpflege gehen die Helfer aus

28.11.2011 - Für viele alte Menschen war der Spaziergang mit dem Zivi der Höhepunkt ihres Alltags. Doch Zivis gibt es nicht mehr, und Freiwillige in der Altenhilfe viel zu wenige. Das Beispiel Hamburg.  Hamburg, November 2011. Jahrelang boten ...

mehr

Barbara Steffens: „Die Pflege der Zukunft ist die Pflege im Quartier“

24.11.2011 - Die Nordrhein-Westfälische Gesundheitsministerin plädiert für eine umfassende Pflegereform jetzt und dafür, die Höhe der ambulanten an die der stationären Leistungen anzupassen. Düsseldorf, November 2011. Zwei Tage hatten die in den ...

mehr

Pflegebeirat: Jürgen Gohde will nur bei klaren Regeln mitmachen

24.11.2011 - Dem Bundesgesundheitsminister droht neuer Ärger: Der Vorsitzende des Kuratoriums Deutsche Altenhilfe (KDA) will nur dann wie von Daniel Bahr gewünscht dem Pflegebeirat der Bundesregierung vorsitzen, wenn diese zuvor deutlich erklärt, dass der ...

mehr

Persönliches Budget: „Behörden misstrauen behinderten Menschen zutiefst"

23.11.2011 - Der Fachtag 'Rollenwechsel' der Bundesinitiative Daheim statt Heim und des Instituts Personenzentrierte Hilfen an der Hochschule Fulda hat die Erwartungen übertroffen. Die Veranstaltung klärte nicht nur darüber auf, warum sich die deutsche ...

mehr

„Das Geld ist in Massen da, man muss es nur beantragen“

21.11.2011 - Selbstbestimmtes Wohnen mit Versorgungssicherheit: Wie das 'Bielefelder Modell' auf andere Städte übertragen werden kann, darum ging es auf einer Fachtagung in Hamburg. Die Veranstaltung war nicht nur sehr gut besucht, sondern auch selten spannend ...

mehr

'Pflegen & Wohnen': Mitarbeiter sollen auf noch mehr Verzichten

18.11.2011 - Hamburgs größter Pflegeheimbetreiber hat seit längerem massive wirtschaftliche Probleme. Jetzt sind überraschend auch die Tarifverhandlungen für die etwa 1.600 Mitarbeiter gescheitert.  Hamburg, 17.11.2011. Eigentlich, so erklärte die ...

mehr

Angehörige dürfen nur einmal gesetzliche Pflegezeit beanspruchen

17.11.2011 - Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat sich in einem Urteil gegen die Aufteilung der Auszeit zur Pflege auf mehrere Zeitabschnitte ausgesprochen. Geklagt hatte ein Mann, der seine Pflegebedürftige Mutter im Juni 2009 versorgt hatte und dies dann ...

mehr

Kritik vom Unionsnachwuchs an Koalitionskompromiss und Pflege-Riester

15.11.2011 - Die jüngeren Abgeordnete der CDU/CSU-Fraktion drohen mit einer Ablehnung der Pflege-Reform im Bundestag. Berlin, November 2011. Marco Wanderwitz, Chef der 'Jungen Gruppe' der Unionsfraktion, forderte in einem Interview mit 'Focus' vor allem ...

mehr

Ausländische Abschlüsse werden aufgewertet – Pflegebranche hofft auf mehr Personal

14.11.2011 - Nach der Zustimmung des Bundesrats kann das „Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen“ am 1.3.2012 in Kraft treten. Zuvor mussten über 60 Gesetze und Verordnungen neu ...

mehr

Arbeiten in der Pflege: Verwirrend viele Berufsbilder und noch mehr Einstiegswege

11.11.2011 - Altenpfleger, Pflegeassistent, Sozialassistent, Betreuungsassistent: Die Branche kennt unzählige Berufsbezeichnungen, selbst Insider blicken da kaum noch durch. Dabei braucht die Branche dringend Nachwuchs, auch talentierte Quereinsteiger sind ...

mehr

Berliner lassen sich am liebsten zu Hause pflegen

11.11.2011 - Der aktuelle Gesundheitsbericht für das Land Berlin lieferte aus Sicht der Pflege drei Ergebnisse: Es gibt immer mehr Hochaltrige und damit immer mehr Pflegebedürftige. Gepflegt werden diese besonders häufig zu Hause, obwohl es – drittens ...

mehr

Pflegereform: Damit alle ihr Gesicht wahren können

07.11.2011 - Die Bundesregierung hat endlich ihre Pläne konkretisiert. Wie befürchtet, ist aus dem groß angekündigten „Jahr der Pflege“ ein Reförmchen geworden. Was vor allem fehlt, ist die Umsetzung des Prinzips 'Daheim statt Heim.' Wir ...

mehr

130 Nachbarn und interessierte Bürger bei der Eröffnung des Kiez-Cafés NIMBA in Berlin

28.10.2011 - Am 27.10.20100 eröffnete das Trägerwerk Soziale Dienste in Berlin und Brandenburg gGmbH (TWSD gGmbH) gemeinsam mit der Bundesinitiative Daheim statt Heim und der Deutsche Annington Immobilien GmbH direkt im Afrikanischen Viertel in ...

mehr

Familienpflegezeitgesetz beschlossen – einen Rechtsanspruch gibt es nicht

25.10.2011 - Am 20.10.2011 hat der Bundestag das Gesetz zur Vereinbarkeit von Pflege und Beruf (Familienpflegezeitgesetz) beschlossen. Es stellt die erste Reform zur Verbesserung der Pflege dar und soll Berufstätigen die Vereinbarkeit von Job und Pflege ...

mehr

Daheim statt Heim im ARD-Fernsehen

12.10.2011 - Am 12.10. lief im Ersten um 21:45 Uhr das TV-Wirtschaftsmagazin Plusminus. Darin: Ein Beitrag darüber, wie massenhafte Heimunterbringung die öffentlichen Finanzen ruiniert.  Frankfurt, Oktober 2011. Am Beispiel der Stadt Dresden rechnet ...

mehr

„Korruption und Betrug“

07.10.2011 - So überschrieb die Welt am Sonntag ihren „großen Altenheim-Report“. Tenor: Extremes Gewinnstreben von Betreibern führt zwangsläufig zur schlechten Behandlung von Bewohnern. Dazu Silvia Schmidt, Vorsitzende von Daheim statt Heim: ...

mehr

Ambulant vor stationär: Wie sich der Freistaat Sachsen selbst in den Fuß schießt

30.09.2011 - Sachsen hat sich gerade durch eine Studie vorrechnen lassen, wie die ausufernde Heimunterbringung das Land zu ruinieren droht. Leider zieht die Politik daraus nicht die notwendigen Konsequenzen. Dresden, September 2011. Nirgendwo in ...

mehr

Norbert Blüm wirbt für Umlagesystem in der Pflege

29.09.2011 - In einem lesenswerten Interview für heute.de hat sich der ehemalige Arbeits- und Sozialminister und 'Vater der Pflegeversicherung' zur aktuellen Lage und zur Zukunft der Pflegeversicherung geäußert. Beim Lesen entsteht der Eindruck, dass der ...

mehr

Daheim statt Heim auf der REHACARE 2011

27.09.2011 - Wie im vergangenen Jahr präsentierte sich die Bundesinitiative auch 2011 in Düsseldorf auf einem gemeinsamen Stand mit ForseA und Mobil mit Behinderung. Es gab spannende Gespräche, viele neue Kontakte und Eindrücke sowie - ganz wichtig - ...

mehr

Kassen wollen mit Teilhabe nichts zu tun haben

20.09.2011 - Krankenkassen nutzen ein Urteil des Bundessozialgerichts, um Rollstuhlfahrern keine Treppensteighilfen mehr zu bezahlen. Die Begründung: Raus zu kommen und soziale Kontakte zu pflegen und das Überwinden von Treppen innerhalb der eigenen vier ...

mehr

CSU will häusliche Pflege attraktiver machen

15.09.2011 - Wenige Tage, bevor der Gesundheitsminister sein Konzept für die Pflegereform vorstellen will, hat die CSU ihre Vorstellungen konkretisiert. Dabei übernimmt die Partei Forderungen von Sozialverbänden. Berlin, September 2011. Die bayerische ...

mehr

Corina Zolle über den Freedom Drive

13.09.2011 - Die stellvertretende Vorsitzende des Forums für selbstbestimmte Assistenz berichtet in einer kurzen Videobotschaft über den Freedom Drive, der am 14. und 15. September in Straßburg stattfindet.

mehr

Daheim statt Heim läuft 100 Runden zu Gunsten der Altenhilfe Potsdam

05.09.2011 - Zum siebten Mal fand Anfang September das Potsdamer Lauffest statt. Dabei zahlen Sponsoren für jede im Luftschiffhafen gelaufene Runde 1 Euro. Das Geld kommt in wirtschaftliche Note geratenen älteren Menschen zugute. Nina Waskowski, Beauftragte ...

mehr

Altenheime ruinieren die Haushalte von Kreisen und Städten

31.08.2011 - Immer noch gibt es Landräte, die grinsend Altenheime eröffnen. Doch für den Haushalt der Gemeinden hat das verheerende Folgen. Ein Beispiel aus Hessen, das ein bundesweites Phänomen beleuchtet.  Hersfeld-Rotenburg, September 2011. ...

mehr

Pflegereform: Auf dem Weg zum nächsten faulen Kompromiss

26.08.2011 - Das Hauen und Stechen um die Reform der Pflegeversicherung hat begonnen. Dabei sind die Fronten so verhärtet, dass vermutlich am Ende ein Reförmchen stehen wird, das den Menschen wenig nützt, aber alle beteiligten Politiker ihr Gesicht wahren ...

mehr

Sachsen: Kreise rufen Landesmittel nur teilweise ab

26.08.2011 - Der Freistaat Sachsen fördert auf unterschiedliche Weise niedrigschwellige Angebote in der Pflege. Doch die etwa 600.000 Euro, die das Land dafür zur Verfügung stellt, werden bei weiten nicht vollständig abgerufen.  Dresden, August 2011. ...

mehr

Baugewerbe: Altersgerechter Umbau entlastet Pflegekassen

25.08.2011 - Der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes (ZDB) hat eine Modellrechnung vorgelegt, nach der die Pflegeversicherung durch mehr altersgerechte Wohnungen um 500 Millionen Euro pro Jahr entlastet würde. Berlin, August 2011. Hintergrund des ...

mehr

CSU will Pflege teilweise aus Steuermitteln finanzieren

15.08.2011 - Laut einem Bericht des Spiegels will CSU-Chef Horst Seehofer einige Leistungen der Pflegeversicherung künftig aus Steuermitteln bezahlen. Sollte dieser Vorschlag umgesetzt werden, wäre dies eine deutliche Abkehr von bisherigen Positionen der ...

mehr

Sozialamt darf sich nicht an Leistungen der Pflegeversicherung vergreifen

10.08.2011 - Das Sozialgericht Bremen hat entschieden, dass Beträge für sogenannte zusätzliche Betreuungsleistungen nicht von der Sozialhilfe abgezogen werden dürfen.  Bremen, August 2011. Seit 2001 können Pflegebedürftige mit einem erheblichen Bedarf ...

mehr

Junge Unionsabgeordnete fordern schnelle Reform der Pflegeversicherung - Details unklar

04.08.2011 - Die Koalitionsspitze drückt sich um eine Reform der Pflegeversicherung – aus Angst vor den Wählern. So lautet der Vorwuf von 22 überwiegend jüngeren Unions-Bundestagsabgeordneten. Sie fordern die schnelle Schaffung eines Kapitalstocks. ...

mehr

Fulda: Kommune findet keinen Heimbetreiber

04.08.2011 - Von der Idee, dass jeder Sprengel ein eigenes Heim braucht, haben sich noch längst nicht alle Bürgermeister verabschiedet. Einen Investor sprich Bauherrn zu finden, ist dabei meist kein Problem. Potentielle Betreiber werden dagegen immer ...

mehr

Kompletter Service zum Thema Wohnberatung

01.08.2011 - Die Bundesinitiative Daheim statt Heim baut ihr Informationsangebot konsequent aus. Nach den Bereichen Pflegestützpunkte, Familienhilfen und Pflegetagebuch haben wir das Thema Wohnberaung umfangreich aufbereitet und alle Infos leicht verständlich ...

mehr

Sozialimmobilien: Branche warnt vor Blauäugigkeit

31.07.2011 - Nachdem viele Experten über Jahre trotz leerer Heimbetten dazu geraten hatten, in Sozialimmobilien wie zum Beispiel Pflegeheime zu investieren, wird die Branche jetzt vorsichtiger:Investoren sollten sich nicht ausschließlich auf die ...

mehr

Hessen will Landesmittel für Altenpflegeschulen um 1,4 Millionen Euro kürzen

31.07.2011 - Sozialminister Stefan Grüttner selbst hatte verlangt, die Anzahl der durch das Land geförderten Ausbuildungsplätze zu erhöhen. Die jetzt geplante Altenpflegeverordnung wird allerdings das genaue Gegenteil bewirken. Wiesbaden, Juli 2011. ...

mehr

Endlich: Onlineberatung für pflegende Angehörige

29.07.2011 - “Sich Stress und Sorgen von der Seele schreiben” so lautet das Motto der neuen Onlineberatung für Angehörige von Pflegebedürftigen. Berlin, Juli 2011. Unter der Internetadresse www.pflegen-und-leben.de bietet die Berliner ...

mehr

Pflegeheime: Seinen Arbeitgeber anzuzeigen muss kein Entlassungsgrund sein

29.07.2011 - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat in einem Aufsehen erregenden Urteil entschieden: Ein Arbeitgeber darf seine Mitarbeiterin nicht fristlos entlassen, weil diese Mißstände anprangert und Anzeige erstattet, weil das ...

mehr

Heime in der Krise: Tausende von Pflegebetten bleiben leer

13.07.2011 - In Bremen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen gibt es viel zu viele Pflegeheimplätze, Leerstand ist die Folge. Für die Bewohner ist das eine schlechte Nachricht.  Bremen, Juli 2011. In Schleswig-Holstein werden relativ viele Menschen in ...

mehr

Daheim statt Heim baut Serviceangebot aus

04.07.2011 - Seit dem 1. Juli finden Nutzer unserer Webseite unter dem Navigationspunkt SERVICE/HILFE FÜR FAMILIEN auch alles über Angebote zur Entlastung pflegender Angehöriger. Silvia Schmidt: „Ziel ist es, unsere Webseite zum zentralen ...

mehr

Daheim statt Heim unterstützt Forderung der Betreuungsbranche nach Kurzzeitpflege zu Hause

04.07.2011 - Wer den Grundsatz ambulant vor stationär Wirklichkeit werden lassen will, muss vor allem die Angehörigen von Pflegebedürftigen konsequent entlasten. Kurzzeitpflege entlastet – wird aber gerade im Fall von Demenzkranken selten in Anspruch ...

mehr

Fitnesscenter statt Pflegeheim

01.07.2011 - Niemand will ins Heim: Wie eine umfangreiche aktuelle Studie herausfand, wollen auch die Senioren der Zukunft am liebsten in den eigenen vier Wänden leben, inklusive Internetanschluss und Fitnesscenter um die Ecke. Karlsruhe, Juni 2011. ...

mehr

NAP: Das große Blabla

17.06.2011 - Der Nationale Aktionsplan (NAP) zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention strotzt vor gutem Willen, Absichtserklärungen und Allgemeinplätzen. Von konkreten Maßnahmen ist auf den 210 Seiten fast nirgendwo die Rede. Berlin, Juni ...

mehr

Pflegequalität: Die traurige Wahrheit hinter den guten Zahlen

14.06.2011 - Baden-Württemberg liegt bei den Noten des „Pflege-TÜVs“ bundesweit an erster Stelle. Erschreckend, dass auch hier in jedem zehnten Heim gravierende Pflegefehler festgestellt wurden. Stuttgart, Juni 2011. Mit Gesamtnoten von 1,2 ...

mehr

Bürgervereine: Nächste Ausfahrt Kamen

10.06.2011 - In Heeren-Werve, einem Stadtteil des Nordrhein-Westfälischen Kamen, entsteht in diesen Tagen der Verein „Bürger für Bürger“. Am Dienstag, dem 14.6., wird es vor Ort dazu eine Informationsveranstaltung geben. Kamen, Juni 2011 ...

mehr

Daheim statt Heim: Hessen liegt vorn

10.06.2011 - Der Ländervergleich der aktuellen Pflegestatistik brachte es mal wieder an den Tag: In Hessen leben relativ die wenigsten Pflegebedürftigen in Heimen. Wiesbaden, Juni 2011. Die jüngsten statistischen Zahlen zum Thema Pflege (von 2009, ...

mehr

Leistungen von privater Pflegeversicherung müssen versteuert werden

05.06.2011 - Der Bundesfinanzhof in München hat entschieden, das Kosten der Pflege nur dann absetzbar sind, wenn der Pflegebedürftige sie auch tatsächlich aus eigener Tasche beglichen hat. München, Juni 2011. In dem jetzt veröffentlichten Urteil ...

mehr

Online-Pflegeberatung gestartet

03.06.2011 - Ab sofort beantwortet die Arbeiterwohlfahrt (AWO) per E-Mail Fragen rund um das Thema Pflege. Egal, ob es um Leistungsansprüche, Dienstleistungen, Demenz oder Vorsorge geht: Einsender bekommen innerhalb von 48 Stunden eine Antwort, verspricht ...

mehr

Demenzkranke sterben in Heimen früher

02.06.2011 - Menschen, die im Heim leben und dementiell erkrankt sind, sterben früher als vergleichbare Patienten, die zuhause betreut werden. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Untersuchung. Güstrow, Juni 2011. Durchgeführt hatte die Untersuchung Dr ...

mehr

Nur ein Prozent aller Wohnungen altersgerecht

27.05.2011 - Das Kuratorium Deutsche Altershilfe hat im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) die Studie "Wohnen im Alter – Marktprozesse und wohnungspolitischer Handlungsbedarf" erstellt. ...

mehr

„Pflegebedürftige verhöhnt"

27.05.2011 - Schwarz-Gelb hat gerade verlautbart, die geplante Pflegereform werde frühestens zum 1. April oder zum 1. Juli 2012 in Kraft treten. Das vom Ex-Gesundheitsminister Rösler verkündete 'Jahr der Pflege' 2011 fällt also aus. Daheim statt Heim: ...

mehr

Arbeitsmarkt: Boom geht an Menschen mit Behinderung vorbei

25.05.2011 - Unternehmen kaufen sich von der Verpflichtung, Menschen mit Behinderung einzustellen, einfach frei. 2010 gab es ganze zwei Geldbußen für Arbeitgeber. München, Mai 2011. Die Zahl der arbeitslosen Schwerbehinderten ist in den vergangen ...

mehr

Senioren-WGs stoßen auf reges Interesse

19.05.2011 - Das Interesse an der Senioren-WG im Nordrhein-Westfälischen Schalksmühle ist groß. Die vom Diakonischen Werk Bethanien getragenen Räume sind fast fertig, es fehlen lediglich noch einige Möbelstücke. Und: Sechs von neun Zimmern sind so ...

mehr

Jeder Vierte ist bereit, seine Angehörigen zu pflegen

19.05.2011 - Die wachsende Zahl von Pflegebedürftigen in Deutschland zu versorgen kann nur gelingen, wenn die Angehörigen zur Mithilfe bereit sind. Diese Bereitschaft ist bei jedem vierten Bundesbürger vorhanden, wie eine aktuelle Umfrage ergab. ...

mehr

Sauerland: Initiative 'Wohnen im Alter in Bruchausen' wehrt sich gegen Pflegeheim

04.05.2011 - Engagierte Bürger haben Bürgermeister Hans-Josef Vogel 450 Unterschriften übergeben. „Wir brauchen keine Seniorenresidenz, sondern bedarfsgerechte, zentral gelegene und bezahlbare Wohnungen“, so ihre Forderung. Arnsberg, Mai ...

mehr

Haderthauer will keine Arbeitslosen als Pflegehilfen

28.04.2011 - Die bayerische Sozialministerin Christine Haderthauer (CSU) will keine Hartz-IV-Empfänger als Pflegehilfen in Altenheime und Krankenhäuser schicken. Nürnberg, April 2011. Überlegungen von Sozialpolitikern aus der Union, ...

mehr

Mieterverein: Auch Baden-Württemberg braucht mehr altengerechte Wohnungen

28.04.2011 - „Die Menschen wollen im Alter selbstbestimmt in ihrer gewohnten Wohnung und ihrem angestammten Wohnumfeld bleiben.“ Mit diesem Satz bringt Axel Rieger, Geschäftsführer des Mietervereins Villingen-Schwenningen, die Wünsche der ...

mehr

'Soziales Wohnen': Familienministerum sucht spannende Projekte

26.04.2011 - Das Bundesministerium hat zwei neue Initiativen zum Thema 'Soziales Wohnen' vorgestellt. Unter den Oberbegriffen 'Nachbarschaftshilfe' und 'soziale Dienstleistungen' werden dabei Projekte gesucht, die neue Formen der kleinräumigen Hilfe und ...

mehr

Betreute Gemeinschaft statt Heim

23.04.2011 - Wohngemeinschaften sind für manche Menschen eine gute Alternative zum Heim. In Hamburg gibt es bereits 34 solcher Projekte. "Wohn-Pflegegemeinschaften bieten älteren Menschen eine Perspektive, wenn es zu Hause nicht mehr geht", ...

mehr

Grenzüberschreitende Betreuung zu Hause

19.04.2011 - "Am Besten Daheim" heißt ein interregionales Gemeinschaftsprojekt vom Bayrischen Roten Kreuz (BRK), Kreisverband Miesbach und dem Österreichischen Roten Kreuz, Bezirksstelle Kufstein. Ziel des Projektes ist es, alten und ...

mehr

Heime werden zu Quartiershäusern

19.04.2011 - Mehr Privatleben für Pflegebedürftige Senioren: Das will die Caritas mit dem Konzept „Quartiershäuser“ erreichen. In der Praxis bedeute das eine Abkehr von klassischen Altenheimen hin zu mehr Selbstbestimmung und Privatsphäre ...

mehr

15 Prozent mehr Pflegebedürftige in Schleswig-Holstein bis 2015

18.04.2011 - Den demographischen Wandel bekommt auch das nördlichste Bundesland Schleswig-Holstein zu spüren. Dazu hat das Statistische Amt für Hamburg und Schleswig Holstein nun eine Modellrechnung mit eigenen Zahlen vorgelegt. Hamburg, April ...

mehr

Berlins erster barrierefreier Kiez

16.04.2011 - Treptow-Köpenick im Südosten der Hauptstadt hat eine Menge Superlative zu bieten: Es ist der größte und waldreichste Bezirk, außerdem gibt es hier den größten See Berlins. Bald kommt eine weitere Höchstleistung dazu: Die Altstadt von ...

mehr

Bundesfinanzhof: Fiskus muss sich an behindertengerechtem Wohnungsumbau beteiligen

14.04.2011 - Der behindertengerechte Umbau einer Wohnung kann auch dann steuermindernd geltend gemacht werden, wenn die Wohnung neu gekauft wurde und der Umbau von Beginn an langfristig geplant war. Mit diesem Urteil hat der Bundesfinanzhof in München die ...

mehr

Österreich: Unterbringung in Heimen führt zu Kostenexplosion

14.04.2011 - Österreich hat dieselben Probleme wie Deutschland: Die Kosten der Heimunterbringung lassen die Sozialetats aus dem Ruder laufen. Politiker plädieren für verbesserte ambulante Strukturen. Salzburg, April 2011. Der Salzburger ...

mehr

Pflegen und Wohnen in Hamburg kündigt Tarifvertrag - bei laufenden Verhandlungen

13.04.2011 - Das sei "der Versuch, die Beschäftigten und ihre Gewerkschaft unter Druck zu setzen um die Arbeitsbedingungen für Pflegefachkräfte zu verschlechtern“, so Norbert Proske, zuständiger ver.di-Sekretär für den Bereich Altenpflege ...

mehr

Demografiebericht: Europas Bevölkerung wird immer älter

08.04.2011 - Die Europäische Union hat den dritten Bericht zur Demografie vorgelegt. Wichtigstes Ergebnis: Die Europäer leben länger und gesünder; die Zahl der Menschen über 60 steigt jedes Jahr um 2 Millionen. Brüssel, April 2011. In den letzten ...

mehr

Niedersachsen: Große Worte im Land der Billigpflege

08.04.2011 - Mit dem Pflegepakt Niedersachsen möchte Sozialministerin Aygül Özkan einen Schulterschluss von Pflegekassen, kommunalen Vertretern und Anbieterverbänden erreichen. Ziel sei es, „die Weichen für eine gute Pflege in Niedersachsen ...

mehr

Seniorennetzwerk soll das Altwerden in Gmünd erleichtern

07.04.2011 - Laut Bürgermeister Joachim Bläse ist Gmünd „eine alternde Stadt; nichts Ungewöhnliches beim derzeitigen demographischen Wandel“. In den eigenen vier Wänden alt zu werden ist der größte Wunsch der Gmünderinnen und Gmünder. ...

mehr

Krankenversicherung muss Rund-um-die-Uhr-Pflege voll bezahlen

06.04.2011 - Gesetzliche Krankenkassen müssen Kosten für eine 24stündige Behandlungspflege in vollem Umfang übernehmen; und zwar auch dann, wenn die Grundpflege von einer anderen Pflegekraft erbracht wird. Das hat das Hessische Landessozialgericht ...

mehr

Berlin: Bezirksamt Mitte schaltet Hotline gegen Missstände in ambulanter Pflege

06.04.2011 - Das Bezirksamt Mitte in Berlin hat eine Hotline zur ambulanten Pflege geschaltet. Unter der Telefonnumer 030- 90 18-426 55 können rund um die Uhr Hinweise zu Missständen oder Missbrauch in der Pflege gegeben werden. Alle werden vertraulich ...

mehr

Seniorenscouts unterstützen ältere Menschen

26.03.2011 - Alte Menschen aus der Vereinsamung, möglicher Verwahrlosung oder Armut herauszuholen - das ist der Ansatz des Projekts 'Seniorenscouts', das zum Juni im Dienstleistungszentrum Blumenthal (Bremen) anlaufen wird. Lüssum, März 2011.  ...

mehr

Kabinett verabschiedet Gesetz zur Pflegezeit

25.03.2011 - Das Bundeskabinett hat ein Gesetz zur Familienpflegezeit von Bundesfamilienministerin Kristina Schröder (CDU) verabschiedet. Das neue Gesetz soll es Angehörigen von Pflegebedürftigen ermöglichen, die häusliche Pflege mit dem Beruf zu ...

mehr

Daheim statt Heim auf der Vital und 50+ in Potsdam

24.03.2011 - Am 19. und 20. März fand in Potsdam die 6. Gesundheits- und Seniorenmesse 'Vital & 50+' statt. Über 4000 Besucher informierten sich an den Ständen von 123 Ausstellern über Gesundheits- und Seniorenthemen. Das Interesse am Stand von ...

mehr

Erster Vermittler europäischer Betreuungskräfte als Weiterbildungsanbieter anerkannt

23.03.2011 - Mit der so genannten "Anerkennungs- und Zulassungsverordnung Weiterbildung" (AZWV) hat die Bundesagentur für Arbeit einen Rahmen für die Arbeit und die Qualität von Weiterbildungsträgern definiert. Die Hausengel Akademie erfüllt ...

mehr

Berlin: Wohnen mit Service auch für Menschen, die wenig Geld haben

22.03.2011 - Das Bundesbauministerium hat das Programm „Altersgerecht Umbauen“ aufgelegt, die KfW-Bank stellt entsprechende Fördermittel zur Verfügung. In 20 Modellvorhaben werden Ideen und Konzepte für die Praxis erprobt und ausgewertet. ...

mehr

Gesundheitsberater Berlin verlinkt Daheim-statt-Heim als „Erkenntnisquelle“

21.03.2011 - Der Gesundheitsberater Berlin ist das Such- und Beratungsportal von Tagesspiegel und Gesundheitsstadt Berlin. Vor einigen Tagen schrieben uns die Macher der Seite. Berlin, März 2011. „Wir finden, dass die Informationen auf Ihrer ...

mehr

Lohnsenkung statt Motivation

17.03.2011 - Alle wollen, dass der Pflegeberuf attraktiver wird. Doch das Gegenteil geschieht: Die Caritas in Osnabrück will die Löhne der Mitarbeiter von Altenheimen um vier Prozent senken. Berlin, März 2011. Der Caritasdirektor für die Diözese ...

mehr

Pflegebranche: Ohne Zivis fehlt was

11.03.2011 - Zusammen mit der Wehrpflicht wird auch der Zivildienst abgeschafft. Die letzten Zivildienstleistenden beginnen im Juni ihren Dienst. In diesem Jahr stehen also noch genug Kräfte zur Verfügung, aber 2012 wird es eng. Berlin, März 2011. ...

mehr

Heimunterbringung kostet das Doppelte

10.03.2011 - Ein Leben im Heim widerspricht nicht nur den Wünschen der Menschen, es ist auch deutlich teurer als die Alternativen. Das hat jetzt der nordhessische Landkreis Waldeck-Frankenberg schmerzlich erfahren müssen. Korbach, März 2011. Zum ...

mehr

Einstürzende Neubauten

09.03.2011 - Im Ruhrgebiet zeigt sich der ganze Irrsinn deutscher Stadtplanung anno 2011. Wohnungen werden abgerissen, weil es viel zu viele davon gibt. Nur leider die falschen. Dafür bauen Investoren Heim an Heim. Jetzt kommt der Insolvenzverwalter. ...

mehr

Brandenburg will weniger Heimeinweisungen

09.03.2011 - Durch eine Stärkung ambulanter Strukturen will der Brandenburgische Sozialminister Günter Baaske (SPD) die häusliche Pflege stärken und die Zahl der Heimeinweisungen verringern. Potsdam, März 2011. Um Versorgungen zu Hause und das ...

mehr

Hessen: Entwurf für neues Pflegegesetz

07.03.2011 - März 2011. Die Landesregierung in Hessen plant ein neues Betreuungs- und Pflegegesetz. Es geht um mehr Qualitätskontrolle in Heimen und um Regeln für ausländische Betreuungskräfte. Wiesbaden. Die stärkere Qualitätskontrolle in ...

mehr

DGB: Konzept für 'Bürgerversicherung Pflege'

07.03.2011 - März 2011. Der Deutsche Gewerkschafsbund (DGB) hat vorgeschlagen, die Pflege zukünftig über eine sogenannte Bürgerversicherung zu finanzieren. Berlin. „Der steigende Pflegebedarf ruft nach einer solidarischen Antwort, damit ...

mehr

Leichtere Anerkennung für ausländische Berufsabschlüsse

28.02.2011 - Die Bundesregierung will mehr ausländische Krankenschwestern, Ärzte und Pflegekräfte für Deutschland gewinnen. Deshalb sollen ausländische Berufsqualifikationen bei uns leichter Anerkennung finden. Berlin, März 2011. Der geplante ...

mehr

Pflegestützpunkte: Pflegeberatung aus einer Hand

28.02.2011 - März 2011. Seit dem 1. Januar 2009 hat jeder Pflegebedürftige in Deutschland Anspruch auf neutrale und kostenlose Pflegeberatung. Wichtigste Träger dieser Beratung sollen unabhängige Pflegestützpunkte sein. 2008 hatte die damalige ...

mehr

Kurzmeldungen Februar 2011

21.02.2011 - Berlin. Pflege TÜV soll durch eine Schiedsstelle verbessert werden. Künftig soll eine Schiedsstelle angerufen werden können, wenn es Streit um die Gewichtung der einzelnen Kriterien des so genannten „Pflege-TÜVs“ gibt. Der ...

mehr

Pflegeversicherung: Grüne ändern ihre Pläne

19.02.2011 - Zur Finanzierung der Pflegeversicherung haben die Grünen im Bundestag eine breit angelegte Bürgerversicherung vorgeschlagen. Damit ist die Partei ausdrücklich von dem über Jahre favorisierten Konzept einer sogenannten Demografiereserve ...

mehr

„Jetzt muss sich Kristina Schröder etwas anderes einfallen lassen.“

17.02.2011 - Februar 2011. Der Pflege-Selbsthilfeverband hat sich zu den Ergebnissen des Pflegegipfels und zur gescheiterten Familienpflegezeit geäußert. Daheim statt Heim schließt sich der darin geäußerten Kritik und den Forderungen an. Deshalb ...

mehr

Berlin: Millionenbetrug mit ambulanter Pflege?

16.02.2011 - Februar 2011. Der Berliner Kurier hatte berichtet, nach Erkenntnissen der Sozialverwaltung gebe es in der Hauptstadt massive Betrügereien bei Beantragung und Abrechnung ambulanter Pflegeleistungen. Stephan von Dassel, grüner Sozialstadtrat ...

mehr

Finanztest ermittelt den individuell besten Versicherungstarif

04.02.2011 - Februar 2011. Im aktuellen Heft hat sich die Zeitschrift Finanztest intensiv mit der Pflege beschäftigt. Die Inhalte stehen auch Online im Rahmen eines 'Themenpakets' bereit. Highlight ist ein Vergleich von Pflegetagegeldversicherungen in ...

mehr

Das Aus der kapitalgedeckten Pflicht-Zusatzversicherung für die Pflege rückt näher

03.02.2011 - Februar 2011. Je länger sich die Experten der Bundesregierung mit den Plänen zur Einführung einer kapitalgedeckten Pflicht-Zusatzversicherung beschäftigen, desto mehr Zweifel kommen auf. Fast niemand glaubt mittlerweile mehr daran, dass ...

mehr

Kurzmeldungen Januar

18.01.2011 - Januar 2011. Berlin. Nach Berechnung des Deutschen Gewerkschaftsbundes wird für die geplante verbesserte Versorgung von Demenzkranken bis zum Jahr 2014 eine Erhöhung des Pflegebeitrages um 0,35 Prozent nötig sein, um zusätzliche 3,6 ...

mehr

„Kommunen zahlen oft drauf!“ - Sächsischer Ministerpräsident warnt vor zu vielen Heimen.

14.01.2011 - Januar 2011. Im Dresdner Kultur-Klub Forum Tiberius hat der Sächsische Ministerpräsident Stanislaw Tillich Kommunen nachdrücklich vor dem Bau von noch mehr Altenheimen gewarnt. Diese schaufelten sich damit ihr „finanzpolitisches ...

mehr

Assistenzsysteme: Ministerium veröffentlicht Richtlinien für die Förderung

14.01.2011 - Januar 2011. Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der „Mensch-Technik-Kooperation“ sollen in Deutschland besonders gefördert werden. Vor allem für das Leben von Menschen mit Behinderung spielen solche Assistenz- und ...

mehr

Integrierte Leistungen für ein Leben zu Hause – Bremer Projekt hat bundesweite Ambitionen

11.01.2011 - Januar 2011. Wo finde ich eine Diabetes-Sportgruppe? Wer begleitet mich zum Röntgen? Wo finde ich einen guten Physiotherapeuten in meinem Viertel? Wo kann ich in Gesellschaft anderer frühstücken? Um diese und viele andere Wünsche kümmert ...

mehr

Kassen lehnen Pflege-Zusatzbeitrag ab – mit gutem Grund

08.01.2011 - Januar 2011. Die gesetzlichen Krankenkassen haben sich erneut gegen die Einführung einer verpflichtenden privaten Zusatzversicherung für die Pflege ausgesprochen. Interessant ist dabei besonders ein aktuell vorgetragenes Argument: Ein ...

mehr

CSU distanziert sich von Rösler – Daheim statt Heim: In der Koalition kehrt endlich Vernunft ein

08.01.2011 - Januar 2011. Jetzt mehren sich auch innerhalb der schwarz-gelben Koalition Stimmen, die eine private Zwangs-Zusatzversicherung ablehnen. „Für einen Minimalbetrag wird sich der Aufwand einer zweiten Säule nicht lohnen“, sagte zum ...

mehr

Archiv