• Kontakt
  • Leichte Sprache
  • Sitemap
  • Impressum
Bundesinitiative
DAHEIM STATT HEIM e.V.
Text groß Text reset Text klein
 
 

"Attraktiver wird der Pflegeberuf dann, wenn wir weniger Heime haben."

13.12.2010 - Die Diskussion um die Reformpläne von Gesundheitsminister Rösler dreht sich verstärkt um den sogenannten Fachkräftemangel. Hier wird nach Auffassung der Bundesinitiative Daheim statt Heim ganz bewusst Panik geschürt. Denn alle Statistiken ...

mehr

Beitrags- und Steuerzahler füllen die Kassen von Investoren

31.10.2010 - Wie die FAZ berichtet, erfreuen sich Seniorenimmobilien „derzeit einer großen Beliebtheit.“ Fondsinitiator ILG aus München habe bereits zwei Pflegeheimfonds platziert und zwei weitere in Planung. Ebenfalls auf dem Markt aktiv ...

mehr

Daheim statt Heim kämpft für das Pflegebudget

13.10.2010 - Oktober 2010. Die Bundesinitiative Daheim statt Heim setzt sich mit Nachdruck dafür ein, dass Pflegebedürftige - egal, ob ältere Menschen oder Menschen mit Behinderung - ohne bürokratische Hemmnisse ein persönliches Budget beantragen und ...

mehr

Bundesinitiative zeigt Flagge: Daheim statt Heim im ARD-Magazin PlusMinus vom 21.9.

22.09.2010 - Im PlusMinus-Filmbeitrag "Wie die Pflegebranche den Mindestlohn aushebelt" klärte die Bundesinitiative Daheim statt Heim über die Tricks der sogenannten Entsendeunternehmen auf. Hintergrund: Unzählige Unternehmen entsenden bei ...

mehr

„Ein selbstbestimmtes Leben ist im Heim nicht möglich.“ - Interview mit Jens Merkel

21.09.2010 - Am 1. September erschien in der Sächsischen Zeitung ein lesenswertes Interview mit Jens Merkel. Der zertifizierte Budgetberater kümmert sich im Forum selbstbestimmter Assistenz um die Belange behinderter Menschen. Merkel erläutert sehr ...

mehr

Studie: Pflegedienste bieten selten ergänzende Dienstleistungen an

15.09.2010 - Ältere, noch nicht pflegebedürftige Menschen greifen immer häufiger auf unterstützende Haushaltsdienstleistungen zurück, um möglichst lange in der eigenen Wohnung bleiben zu können. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie, die von der ...

mehr

Berufstätige und Pflege: Erfahrungsberichte gesucht!

15.08.2010 - Welche Arbeitszeiten und Arbeitszeitregelungen tragen dazu bei, dass Erwerbstätige die Pflege von Angehörigen und ihre Berufstätigkeit gut miteinander vereinbaren können? Das herauszufinden, darum geht es bei einer geplanten Studie des ...

mehr

Studie: Arbeit in Demenz-WGs stresst weit weniger als solche in Demenzabteilungen von Heimen

05.08.2010 - MitarbeiterInnen von Pflege-Wohngemeinschaften für Demenzkranke sind psychisch deutlich weniger belastet als ihre KollegInnen in entsprechenden Wohnbereichen von Altenheimen. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie an der Katholischen ...

mehr

Greencard: Daheim statt Heim lehnt Forderungen der Heimbetreiber entschieden ab

03.08.2010 - Die Heimbranche verlangt den Zuzug von Pflegekräften „aus Ländern außerhalb Europas“ und dass „die Definition von Fachkraft angepasst“ wird. „Diese Forderungen sind an Dreistigkeit und Menschenverachtung nicht ...

mehr

Warum der Mindestlohn in der Pflege die Rund-um-die-Uhr-Betreuung noch schwieriger macht

22.07.2010 - Daheim statt Heim fordert die Politik auf, endlich die Voraussetzungen für eine bezahlbare und legale Rund-um-die-Uhr-Versorgung Pflegebedürftiger in den eigenen vier Wänden zu schaffen. Die Einführung des gesetzlichen Mindestlohns in ...

mehr

'FairCare' – gegen Schwarzarbeit in der Pflege

16.07.2010 - Mit der Initiative FairCare will die Diakonie Württemberg osteuropäische Betreuungskräfte aus der Illegalität holen. Die sogenannte Entsendung wird dabei von den Intitiatoren abgelehnt - mit gutem Grund. Daheim statt Heim unterstützt ...

mehr

Studie: Pflegekassen nutzen Einsparpotential durch Hausnotruf nicht

07.07.2010 - Pflegekassen könnten durch mehr Hausnotrufsysteme viele hundert Millionen Euro sparen - wenn sie wollten. Das ist das Ergebnis einer aktuellen Studie. Die Autoren haben errechnet, dass mit einem jährlichen Aufwand von 340 Millionen Euro ...

mehr

Vergleich zwischen Altenheimen und Flüchtlingslagern ist gerechtfertigt

07.06.2010 - Verdi-Chef Frank Bsirske verglich Altenheime mit Flüchtlingslagern. Heimbetreiber zeigten sich daraufhin „sehr schockiert“. Nach Ansicht der Bundesinitiative Daheim statt Heim ist dieser Vergleich aber mitnichten abwegig. In ...

mehr

Sechs Monate Pflegezeit sind zu kurz – Umfrage bestätigt Position von Daheim statt Heim

02.06.2010 - Sechs von zehn Bundesbürgern halten 6 Monate Pflegeauszeit in dem Fall, dass ein Angehöriger Pflegebedürftig wird, für zu kurz. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege, die im Mai ...

mehr

Studie: Niemand will ins Heim – Silvia Schmidt: Klarer Auftrag an die Politik

20.05.2010 - Nur 9 Prozent von über 6200 Befragten können sich vorstellen, den letzten Abschnitt ihres Lebens im Heim zu verbringen. Das ist eines der aufschlussreichen Ergebnisse einer aktuellen Untersuchung. Nach Ansicht der Bundesinitiative Daheim ...

mehr

Pflegeheime wollen Hartz-IV-Empfänger - Branche unterschreibt ihre eigene Bankrotterklärung

12.05.2010 - Dem Mythos vom Fach- und Hilfskräftemangel in der Pflegebranche hat jetzt die Bundesagentur für Arbeit deutlich widersprochen. Dazu stellt die Bundesinitiative Daheim statt Heim fest: Offenbar wollen Pflegeheime billige Hartz-IV-Empfänger ...

mehr

Inklusion: Menschenkette war ein voller Erfolg

06.05.2010 - Link zum Grußwort von Dr. Corina Zolle von ForseA Mai 2010. Mehr als 500 Menschen bildeten gestern bei bestem Wetter eine Menschenkette vom Brandenburger Tor zum Reichstag. Damit wurden die Erwartungen der Veranstalter weit übertroffen. Die ...

mehr

Aufruf zum Europäischen Protesttag am 5. Mai: Inklusion – Dabei sein von Anfang an!

22.04.2010 - Inklusion – Dabei sein von Anfang an – Bundesinitiative Daheim statt Heim unterstützt Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung am 5. Mai 2010. Dabei sein von Anfang an - so lautet das Motto ...

mehr

Ja zum Mindestlohn in der Pflege - Warum die Pleite einiger Heime ein Segen für unser Land wäre

18.04.2010 - Mai 2010. Die Bundesinitiative Daheim statt Heim – www.bi-daheim.de – spricht sich für eine zügige Umsetzung des gesetzlichen Mindestlohns in der Pflege aus. Denn der Mindestlohn bekämpft nicht nur das in der Branche weit ...

mehr

Bundesinitiative Daheim statt Heim mit neuem Internetauftritt und Themendienst über Pflege

15.04.2010 - Als Anwalt älterer, behinderter und pflegebedürftiger Menschen kämpft Daheim statt Heim seit mehr als drei Jahren für das Recht auf ein selbst bestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden. Jetzt hat die Bundesinitiative ihren ...

mehr

Archiv

Downloads

Logo ( PNG 58.28 Kb)
der Bundesinitiative Daheim statt Heim e. V.
Flyer ( PDF 493.98 Kb)
Daheim statt Heim
Plakat ( PDF 205.26 Kb)
Daheim statt Heim
Newsletter 04/2013 ( PDF 557.85 Kb)
Daheim statt Heim